Event-Rückblick

AREX Gala 2019

Ein Rückblick auf die Aufsichtsratsgala am 7. November 2019 im Grand Hotel Wien.

Aufsichtsratsgala, 7. November 2019

Mehr als 300 handverlesene Gäste aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Italien, Polen, Rumänien, Kroatien und Großbritannien, nahmen an der 5. AREX-Gala teil, die im Grand Hotel Wien veranstaltet wurde.

„Nicht nur höchste Kompetenz wird von den Aufsichtsräten gefordert – gleichzeitig benötigen Aufsichtsgremien alle Informationen, um die richtigen Fragen zu stellen, die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen und rechtzeitig Warnsignale zu erkennen. Dabei hilft die konsequente Umsetzung von Modern Governance. Das Ergebnis ist mehr Transparenz und konstanter Informationsfluss bei gleichzeitigen Effizienzsteigerungen“, sagt Arne Petersen, Vorstand des Softwareanbieters Brainloop AG München, der Topunternehmen aus den DAX 30 und ATX 20 Konzernen, wie auch mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden zählt.

Für die Gala wurde ein eigener Film produziert, der von Diligent, dem Pionier der modernen Governance, ermöglicht wurde.

Die Jazz-Sängerin Christina Uikiza gestaltete den Abend mit ihrer Band musikalisch.

Anlässlich der AREX-Verleihung wurde auch das rund 300 Seiten umfassende AREX-Buch präsentiert. Mit Fachbeiträgen renommierter Autoren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Glossaren ist es ein wertgeschätzter Begleiter der professionellen Aufsichtsrat-Arbeit– erhältlich bei BOARD SEARCH und Brainloop: www.boardsearch.at, www.brainloop.com

AREX 2019-Preisträger

 
  • Börsennotierte Unternehmen

    ams AG

    Die ams AG – ist ein in der Schweiz börsennotiertes österreichisches Unternehmen und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Sensorenlösungen.

    www.ams.com

    Mag. Hans Jörg Kaltenbrunner, Aufsichtsratsvorsitzender

    Expertenjury

    • Dr. Eva Marchart – CEO der AFOM Advisors und versierte Aufsichtsrätin
    • Prof. Dr. Susanne Kalss – Universitätsprofessorin am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht, Wirtschaftsuniversität Wien
    • Dr. Harald Sommerer– Unternehmer und Investor mit umfassender AR-Erfahrung
  • Familienunternehmen

    Spar AG

    1954 gegründet, ist SPAR bis heute Innovator und Tonangeber im Lebensmittelhandel im In- und Ausland, im Sportfachhandel sowie im Immobilien- und Shopping-Center-Betrieb, dem Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ein Anliegen sind.

    www.spar.com

    Dipl.-Bw. Bernd H. J. Bothe, Aufsichtsratsvorsitzender

    Expertenjury

    • Mag. Eva-Maria Ayberk – CEO und Managing Partner Fifty1
    • Prof. Mag. Dr. Leo Chini – Professor am Institut für KMU Management, Department für Welthandel, Wirtschaftsuniversität Wien
    • Mag. Monica Rintersbacher – Geschäftsführerin, Leitbetriebe Austria
  • Stiftungen

    Sinnbildungsstiftung

    Die Sinnbildungsstiftung ist einzigartiges Rechtsmodell, das Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf neue Weise zusammenbringt. Ihre 14 Gründungsstiftungen eint, positive Veränderung im Bildungsbereich voranzutreiben.

    www.sinnstifter.org

    Mag. Carolin Schmid Schmidsfelden, Generalsekretärin

    Expertenjury

    • Dr. Christin ter Braak-Forstinger, LL.M. – Geschäftsführerin, PVA Advisory GMBH, Zürich
    • Mag. Horst Nussbaumer –UBS Österreich
    • Mag. Manfred Wieland – Bank Gutmann AG
  • Social-Profit-Organisationen

    PRO JUVENTUTE

    Als österreichisches Sozialunternehmen gibt Pro Juventute Kindern und Jugendlichen wieder ein Zuhause und hilft ihnen, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

    www.projuventute.at

    Ernst Marth, Präsident

    Expertenjury

    • Dr. Günther Lutschinger – Geschäftsführer, Fundraising Verband Austria – Dachverband spendenwerbender Organisationen
    • Cornelia Hulla – Topmanagerin im internationalen Personalmanagement – Boson Dynamics
    • Univ.-Prof. Dr. Michael Meyer – Wirtschaftsuniversität Wien
  • Journalismus

    Dr. Georg Wailand

    Kronen Zeitung, Österreichs unabhängiges Nachrichtenmagazin

    www.krone.at

    Expertenjury

    • Dr. Peter Muzik – PUBLIC & MEDIA Dr. Peter Muzik Consulting e.U.
    • Prof. Dkfm. Margarete Freisinger
    • Mag. Helga Tomaschtik – Lang & Tomaschtik Communications GmbH

Speed Interviews und Round Table

In Speed-Interviews sprachen Herbert Cordt, Chairman of the Board RHI Magnesita, und Andrea Stürmer, CEO Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft, über den Aufsichtsratsvorsitz bei der Fusion zum Weltmarktführer, die neue Rolle des Aufsichtsrats als Sparringpartner und die gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen und „Kontrolleure“.

Am Round Table beleuchteten international versierte Experten – Gabriel Gabriel (Brainloop Schweiz), Johannes Reich-Rohrwig (CMS), Markus Pflüger (avedos GRC), Dieter Wimmer (Comgest, Frankreich) und Gerald Gregor (CHUBB, USA) Themen, wie man Know-How und Geschäftsgeheimnisse schützt, die neue Aktionärsrichtline, der Mensch als größten IT-Unsicherheitsfaktor, den Mehrwert einer integrierten Berichterstattung und warum negative Zinsen und ESG-Kriterien aufsichtsratsrelevant sind.

„Mit der Verleihung des gläsernen AREX-Awards, der für AufsichtsRats-Exzellenz und Transparenz steht, soll die Qualität des Aufsichtsratswesens forciert werden.“

Dr. Josef Fritz, Managing PartnerBOARD SEARCH GmbH

AREX 2019 Kriterien

Für die Auszeichnung wurde die Qualität des Aufsichtsrats unter anderem anhand der Kriterien Rollenverständnis, Funktion als Ratgeber, Besetzung und Zusammensetzung, Diversität, Unabhängigkeit, zukunftsbezogene und soziale Unternehmensführung sowie Corporate Governance zugrunde gelegt. Des Weiteren waren die wirtschaftliche Lage sowie Nachhaltigkeit von Bedeutung. In einer eigenen Kategorie wird der qualitative Journalismus zum Thema Aufsichtsrat gewürdigt.

Auszug aus der Teilnehmerliste

Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender, Spar Österreichische Warenhandels AG

Sowie der gesamte Vorstand und Aufsichtsrat von Spar

Nikolaus Michalek, Aufsichtsrat Spar, ehem. Justizminister

Rudolf Staudinger, Vorstand SPAR Österr. Warenhandels AG

Hans K. Reisch, Vorstand Spar Österreichische Warenhandels AG

Guntram Drexel, Aufsichtsrat, Spar Österreichische Warenhandels AG

Fritz Poppmeier, Aufsichtsrat, Spar Österreichische Warenhandels AG

Peter Poppmeier, Aufsichtsrat, Spar Österreichische Warenhandels AG

Sabine Eiblmaier, Aufsichtsrat, Spar Österreichische Warenhandels AG

Bettina Münzer, Aufsichtsrat, Spar Österreichische Warenhandels AG

Kurt Wiesenberger, Aufsichtsrat, SPAR Österreichische Warenhandels AG

Alexander Everke, CEO AMS AG

Thomas Stockmeier, COO, AMS AG

Michael Wachsler-Markowitsch, CFO, AMS AG

Johannes Reich-Rohrwig, RA Gesellschaftsrecht/M&A, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Bernhard Hainz, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Johannes Trenkwalder, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Günther Hanslik, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Johannes Juranek, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Martin Zuffer, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Gregor Famira, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte

Walter Lentsch, Country President, Chubb European Group SE

Markus Pflüger, Head of Consulting, avedos GRC GmbH

Christian Kircher, Geschäftsführer, Bundestheater Holding

Werner Zenz, Sprecher des Vorstands Bankhaus Spängler

Günter Thumser, Vorstand, Österr. Verband der Markenartikelindustrie

Thomas Höhne, Rechtsanwalt, Höhne, Inder Maur & Partner

Doris Tomanek, ehem. Vorstand Uni Credit Bank Austria

Gerald Steger, Partner, Grow+Co

Sabine Prenn, Österreich-Geschäftsführerin Licht für die Welt

Rene Rieder, CEO Quester

Reinhold Schärf, Geschäftsführer, Alexander Schärf & Söhne

Horst Mayer, General Manager Grand Hotel

Christine Catasta, Chairman and Senior Partner, PwC Österreich

Albin Hahn, CFO Manner AG, Vorstand Privatstiftung Manner

Peter Hofbauer, Sprecher des Vorstands, APAB

Franz Witt-Dörring, vorm. CEO Schoellerbank AG

Johann Pinterits, Geschäftsführung GMS Gourmet

Johann Schallert, Vorsitzender des Aufsichtsrates, Frauenthal Holding AG

Josef Schweighofer, AR-Vorsitzender, WEB Windenergie AG

Michael Patak, AR-Vorsitzender Karl Schubert Haus und AREX-Preisträger 2017

Norbert Griesmayr, stv. AR-Vorsitzender EVN Aufsichtsrat

Susanne Hillebrand, Stiftungsvorstand, Hil-Foundation, AREX-Preisträgerin 2016

Samira Rauter, Stiftungsvorstand, PeopleShare und AREX-Preisträgerin 2018

Paul Fischer, Stiftungsvorstand Sturmberger-Fischer Stiftung

Wolfgang Meilinger, Vorsitzender des Aufsichtsrats Hydrogen eMobility AG

Peter Duval, Vorsitzender des Beirats der Pharmaselect International GmbH

Claudia Daeubner Geschäftsführung Success & Career Consulting

Alexander Deopito, Aufsichtsrat, Egger Getränke, vorm. CEO Lidl

Eva Geiblinger, Vorstandsvorsitzende Transparency International – Austrian Chapter

Michael Göls, CEO, HAVAS Österreich

Alexander Rudan, Executive Director, HAVAS Österreich

Manfred Witschnigg, CEO, Galcap Europe

Ulrike Rabmer-Koller, Unternehmerin Rabmer und WKO

Michael Schleiss, CEO, Greiner Foam Int.

Rafael Budka, Geschäftsführer Opinion Learders Network

Georg-Peter Petz, Direktor, Schoellerbank AG

Georg Gobec, CEO, TiszaTextil Group

Gerhard Zeilinger, Geschäftsführung Motel One

Barbara Steger, Geschäftsführung, Ludwig Engel KG

Andreas Strasser, Direktor, Austrian Anadi Bank

Silvia Halper, Senior Customer Success Manager, Brainloop Austria

Claudia Glatz, Customer Success Manager, Brainloop Austria

Gerald Gregor, Line Manager Financial Lines bei CHUBB EUROPEAN GROUP SE

Erich Tamm, Allianz Geschäftsleitungserfahrung

Bernd Kratschmer, Rechnungshof

Birgit Katholnigg, Sustainable Controlling, CSR Company International

Christian Katholnigg, Managing Director, CSR Company International

Christoph Frierss, Rudolf Frierss & Söhne

Lydia Gepp, Geschäftsführung Gepp

Judith Girschik, Geschäftsführung, Leadership Insitute

Mario Heinisch, CEO, Funk International

Wilhelm Rasinger, Aufsichtsrat Erste Group Bank AG

Maria Rauch-Kallat, Bundesministerin a.D.

Donatella Ceccarelli, CEO Flick Privatstiftung

Christian Fuchs, Experte für Familienunternehmen, Unternehmer, Autor Oberösterreich

Karin Krobath, Vorstand, Light for the World

Frank Scharrenbach, Partner Mobilemotions

Christian Gery, Partner Mobilemotions

Anette Klinger, Geschäftsführung, IFN-Holding

Michael Pavlik, Vertriebsleitung KSV 1870 Holding

Astrid Valek, Vorstand, Finanz- und Marketing Verband

Jasmin Überbacher, Roth Handel & Bauhandwerkerservice

Hannes Schoberwalter Geschäftsführung EULEAD

Elke Warzecha, Head of Legal and Supply Chain, Kontron Transportation Austria AG

Emilie Janeba-Hirtl, Aufsichtsrätin, Österr. Banknoten- und Sicherheitsdruck GmbH

Franz Jahn, Geschäftsführer HYPO Leasing

Christoph Jacob, President & Managing Director, Euramax

Gregor Höpler, Head of Group Executive Office, RBInternational AG

Norbert Frischauf, Partner, SpaceTec Capital Partners

Michael Weilguny, Sales, Signon Österreich

Jürgen Kreindl, Director, PwC Österreich

Ludwig Kremser, Senior Asset Manager, Vienna Insurance Group

Stefan Menhofer, Leitung Zeitschriften, Linde Verlag

Kurt Dohnal, Chief Operating Officer Almanac Hotels

Cornelia Martens, Geschäftsführerin EAP-Institut

Elisabeth Giehser, Geschäftsführerin EAK Institut, Austria

Helga Hartl, Finance Manager, Atlas Copco GmbH

Peter Pendl, Karl Piswanger Dr. Pendl & Dr. Piswanger GmbH

Sita Mazumder, Professorin Hochschule Luzern, Unternehmerin, Autorin

Kathrin Niewiarra, Rechtsanwältin, bleu & orange, Deutschland

Gabriele Bornemann, Management Alliance, Essen

Dietrich Schramm, Geschäftsführung DSIC, Berlin

Alexander Ehlers, Seniorpartner, Ehlers, Ehlers & Partner, München

Alexander Graf Matuschka, Executive Agent, Deutschland und Schweiz

Christoph Jacob, Vorstand Dorma Kaba, Deutschland

Eckart Reinke, Vorstand Deutsches Institut der Aufsichtsräte, Berlin

Rudolf X. Ruter, Buchautor, Compliance-Expert, Stuttgart

Karl Mayer-Rieckh, Chairman Leder & Shoe, London

Adelheid Sailer-Schuster, Aufsichtsratsvorsitzende Santander; Santander-Group Spanien

Clarissa Diana v. Senarclens de Grancy, Gründerin Women´s BOARDWAY, Berlin

Freiherr Moritz v. Senarclens de Grancy, Board Consultant Schweiz, Deutschland

Till Wasner, Geschäftsführer, Echte Perspektive, Deutschland

Johann Bauer, Internationales Management/Unternehmensentwicklung, Stuttgart

Magnus Höfer, Partner, Steinbeis M&A, Frankfurt

Norbert Obermayr, TMC Liechtenstein und Linz

Michael Mergenbaum, Partner Seestatt; Schweiz

Axel Gerock, Unternehmer Deutschland

Corinne und Marco Billeter, Unternehmer, Verwaltungs- und Aufsichtsräte aus der Schweiz

Marek Zuchowski, Unternehmer Polen, Deutschland

Tim Bullock, vormals Shell Topmanagement, Marquart & Bahls, Hamburg

Fotocredit: ©Leadersnet/Christian Mikes

Feedback zur AREX-Gala 2019

Lieber Herr Dr. Fritz,

noch voller Begeisterung möchte ich Ihnen von Herzen Dank sagen für die großartige und Maßstäbe setzende gestrige AREX- Veranstaltung. Ihnen ist es wieder einmal gelungen, eine besondere Symbiose zwischen bemerkenswertem Inhalt und einer ebensolchen Form der Veranstaltung zu finden. Es fällt mir schwer, daran zu glauben, dass man dieses Niveau halten bzw. noch steigern kann. Doch ich weiß bereits jetzt, dass Ihnen dies in 2020 wieder gelingen wird – und darauf freue ich mich schon jetzt sehr.
Nochmals vielen Dank Ihnen und allen Beteiligten für einen unvergeßlichen Abend,
herzlichst,

International Consulting (DSIC)
Dr. Dietrich Schramm, Berlin

Lieber Josef
Wie immer ist die AREX Gala exzellent gelungen.SUPER
Liebe Grüße, Karl

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz!
Liebe Frau Hofbauer!

Da es mir nicht mehr möglich war, mich persönlich von Ihnen zu verabschieden, möchte ich mich auf diesem Wege bei Ihnen für die Einladung bedanken und Ihnen für den wiederum gelungenen und schönen Abend gratulieren. Es war mir eine große Ehre dabei sein zu dürfen und habe die Veranstaltung sehr genossen.  Ich wünsche Ihnen weiterhin die Kraft solche Veranstaltungen zu organisieren und viel Erfolg. Schönes Wochenende und liebe
Grüße aus dem Waldviertel,
Josef Schweighofer
AR-Vorsitzender
W.E.B. Windenergie AG

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz!

Bevor heute wieder der berufliche Alltag einkehrt bzw. ich mich am Weg zum Flughafen aufmache, ist es mir ein großes Bedürfnis, Ihnen für den wunderbaren Gala -Abend zu danken.

Begeistert von der großen Professionalität und Herzlichkeit, mit der Sie uns gestern Abend durch die Gala geführt haben, kann ich nur sagen: Es war wirklich großartig!!! Alles war so perfekt organisiert, so freundlich begleitet und serviciert, dass es eine große Freude und Ehre war, dabei sein zu dürfen.

In sehr netten Gesprächen mit vielen Gästen, die sich alle sichtlich sehr wohl gefühlt haben, war uns allen klar, dass das alles Nichts ohne Sie, lieber Herr Dr. Fritz wäre! Nur durch ihre souveräne, professionelle und herzliche Art kann so ein Event so großartig gelingen, wie die gestrige AR-Gala. Also an dieser Stelle nochmal ein herzliches danke für Alles!

Ich hoffe, Sie können zumindest heute ein bisschen ausspannen, wünsche Ihnen einen schönen Tag und freue mich auf ein Wiedersehen.
Herzliche Grüße, Susanne Fink

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
liebe Frau Hofbauer,
ich darf mich auf diesem Weg bei ihnen für die Gastfreundschaft und die Einladung zur AREX Gala 2019 bedanken. Ich darf auch die Gelegenheit nutzen und möchte ihnen ganz herzlich zur Veranstaltung gratulieren. Es war ein großartiges Fest und hervorragende Gewinner des AREX Preises.
Ich wünsche ihnen am Tag nach der Veranstaltung noch ein gutes Durchhalten und anschließend etwas Erholung – denn wie ich aus eigener Erfahrung weiß, ist nach der Gala, vor der Gala.
Herzliche Grüße
Jürgen Kreindl
PwC | Director

Lieber Herr Dr. Fritz, liebe Frau Hofbauer,
Danke! Danke für einen sehr gelungenen, interessanten, unterhaltsamen, mitreissenden Galaabend, bei dem ich mich sehr wohlgefühlt habe. Es ist ein Gewinn, in Ihrem Netzwerk sein zu dürfen.
Herzliche Grüße und bis bald,
Ihr Till Wasner
Echte Perspektive

Sehr geehrter Herr Doktor!
Recht herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Veranstaltung.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Mag. Dr. Leo W. Chini / WU Wien

Lieber Josef,
es hat mich riesig gefreut, Dich gestern wieder gesehen zu haben; es ist auch toll zu beobachten, in welcher Perfektion Du Dein Konzept weiterentwickelt hast!

Ich weiß, welche Leidenschaft du hinter den Dingen, die du machst, legst und spürt man dies auch innerhalb deines Wirkens.

Reinhold Schärf/Unternehmensgruppe SCHÄRF

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
nochmals herzlichen Glückwunsch zur wirklich sehr erfolgreichen und beeindruckenden AREX Gala.
Mag. Horst Nussbaumer, CWMA
UBS Europe SE
Niederlassung Österreich

Lieber Herr Dr. Fritz,
ich habe zu danken, dass ich zu einer so großartigen Veranstaltung beitragen durfte! Ich war sehr beeindruckt von dem Programm und den Persönlichkeiten, die zu diesem Anlass zusammengekommen sind, und habe außerordentlich interessante Gespräche geführt.
Herzlichen Dank und Gruss, Andrea Stürmer
Vorsitzende des Vorstandes / CEO Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Lieber Herr Dr. Fritz ,
das war eine beeindruckende AREX Gala 2019. Gratulation zur tollen Performance.
Nochmals Danke sehr für die persönliche Einladung.

Weiterhin viel Erfolg wünscht Ihnen mit herzlichen Grüßen
Franz Witt-Dörring

Lieber Herr Dr. Fritz,
leider war ich selbst aus beruflichen Gründen verhindert, aber die Kunde Ihrer überaus erfolgreichen AREX-Gala erreichte mich bereits am Morgen.
Herzliche Gratulation.
Ernst Primosch, Mag. Ing.
Rommerskirchen, Germany

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
herzlichen Dank für die Möglichkeit, an der AREX-Gala 2019 teilzunehmen. Die Auswahl der Preisträger zeigt klar die aktuellen Schwerpunkte der Corporate Governance. Diese Eindrücke und der interessante Teilnehmerkreis machten den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Ich wünsche Ihnen noch ein erholsames Wochenende.

Freundliche Grüße
Franz JAHN, MBA

Geschäftsführer
HYPO OBERÖSTERREICH
OÖ Hypo Leasing GmbH

Lieber Herr Dr. Fritz
Von Herzen bedanke ich mich für den wunderbaren Abend gestern. Sie haben sich einmal mehr übertroffen und eine spannende und genussvolle Gala voller Charme und Witz hingezaubert. Ich gratuliere Ihnen von Herzen und freue mich riesig, dass alles geklappt hat. Das Schönste aber war, Sie wiederzusehen!! Nun hoffe ich fest, dass Sie sich gut ausruhen und Ihren Erfolg genießen können.
Prof. Dr. Sita MAZUMDER , Hochschule Luzern, Schweiz;
international tätige Aufsichtsrätin,
Verwaltungsrätin und Stiftungsvorstand in GB + USA

Lieber Herr Dr. Fritz,
ich darf Ihnen zum diesjährigen AREX 2019 herzlich gratulieren. Sie haben in gewohnt charmanter Art, verbunden mit ihrer fachlichen Expertise die diesen Galaabend erst zu dem macht, der diesen auch schlussendlich darstellt.
Ein Feuerwerk von Inspiration zukünftigen Schaffens, basierend auf Glanzleistungen herausragender Unternehmungen die von außergewöhnlichen Persönlichkeiten begleitet werden. Mitten in diesem von Weltformat geprägtem Orchester fungieren Sie, geschätzter Herr Dr. Fritz, als Maestro der diesem Klangkörper die verdiente Bühne bietet. Chapeau!
Ich weiß, dass der Weg zu so einer AREX mit viel Mühe und vor allem mit Idealismus verbunden ist. Das bedeutet viel Kraft, Mut und den ständigen Glauben an die selbst geschaffene Vision. Jedoch, nur Persönlichkeiten wie Sie haben das Zeug dazu und, viele sind es nicht. Darum ersuche ich Sie, den eingeschlagenen Weg so fortzusetzen und dem „Aufsichtsrat“ die verdiente Würde und Anerkennung weiter zu stärken.
Ich verbleibe,
mit herzlichen Grüßen in Verbundenheit
Christian Fuchs
Dr., MBA, CSE, Dipl. Coach (CAS/ECA)
Family Business Expert

Mag. Albin Hahn
CFO & CHRO bei Josef Manner & Comp. AG
AREX 2019 – wieder eine gelungene Veranstaltung!

Sie haben sich gestern selbst übertroffen – wahnsinnig gut, in allen Belangen!!!

guten morgen herr dr. fritz
kompliment für die äußerst gelungene gala!

beste grüße
marco billeter / Schweiz

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
zuerst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen bedanken, daß Sie das Grand Hotel Wien erneut als Veranstaltungsort für Ihre hochkarätige Veranstaltung gewählt haben. Ich hoffe Sie waren auch in diesem Jahr mit unseren gezeigten Leistungen zufrieden. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir auch im kommenden Jahr wieder Austragungsort der AREX Gala sein dürfen.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende
Und grüße Sie herzlich
Horst Mayer
General Manager
JJW Austria & Eastern Europe
Grand Hotel Wien, one of the Leading Hotels of the World

Lieber Herr Fritz,
ich kam erst kurz nach Beginn und musste gleich am Ende des offiziellen Teils wieder gehen. Ich darf Ihnen zur Veranstaltung gratulieren.
Ein enormer organisatorischer Aufwand steckt dahinter, um den Preisträgern und Besuchern einen würdigen Rahmen zu bieten. Besonders gut hat mir Christiane UIKIZA gefallen.
Herzlichen Dank für die Einladung.
Ihr
Wilhelm Rasinger
IVA – Interessenverband für Anleger

Verehrter, lieber Dr. Fritz,

welch ein Erlebnis bei Ihrer AREX Gala dabei gewesen sein zu dürfen.
Der OSCAR geht an SIE und Ihr Team !!!

Alexander Matuschka
Graf Matuschka – Executive Agent
Frankfurt I Düsseldorf I Basel

Lieber Herr Dr. Fritz,

ich bedanke mich für die Einladung, es war ein Vergnügen für Sie und das wunderbare Publikum zu singen! Vielen Dank auch an Ihre Frau für die Empfehlung! Ich hoffe Sie können sich bald erholen, es hat so viel Zeit und Energie gekostet die Gala zu organisieren, es war alles perfekt!

Schöne Grüsse und ein schönes Wochenende,
Christiana Uikiza

Lieber Herr Dr Fritz, liebe Frau Hofbauer,

ich gratuliere zu einer grossartigen und sehr gelungenen Veranstaltung – chapeau.

Beste Gruesse nach Wien,
Karl Mayer-Rieckh

Sehr geehrter, lieber Herr Dr. Fritz,
innige Gratulation zu der sensationell gelungenen AREX-Gala.
Perfekte Organisation, spannende Themen und ein Moderator der nicht zu toppen ist. Und das alles getragen von Ihrer Herzlichkeit! Danke, dass ich dabei sein durfte. Schönes „Luft holen“ Wochenende!
Herzliche Grüße an den Sir mit Zylinder und weißen Schal
Prof. Eva Geiblinger
Vorstandsvorsitzende
TRANSPARENCY INTERNATIONAL – Austrian Chapter

Lieber Herr Dr. Fritz,
ich möchte mich gerne auf diesem Wege für die wunderbare Veranstaltung im Grand Hotel Wien bedanken. Wie immer ist es ein Event mit besonderem Charme und vor allem bringt es unsere Vision nach mehr Professionalität im Aufsichtsrat deutlich voran.
Beste Grüße und bis bald,
Gabriele Bornemann
Managementalliance, Essen

Lieber Herr Dr. Fritz,
herzlichen Dank nochmals auf diesem Wege für die Einladung zur AREX-Gala 2019 und die Auszeichnung, die Sie dem Linde Verlag auch dieses Jahr haben zuteilwerden lassen. Es freut uns ganz besonders, an dieser in jeder Beziehung herausragenden Veranstaltung zu einem kleinen Teil beitragen zu dürfen. Nach der – auch meiner – mittlerweile bereits fünften Gala erlaube ich mir eine kleine persönliche Bilanz:

An jedem Anfang steht eine Idee. AREX – diese Idee ist so genial wie einfach, im spezifisch österreichischen Kontext bzw. dem hiesigen wirtschaftlichen Umfeld ist sie freilich revolutionär. Die gebührende Auszeichnung der Besten einer Profession, der Creme de la Creme der Aufsichtsräte, ist zum „game changer“ geworden. Die erste AREX-Gala 2015 hat direkt und ohne Scheu die Kamera gezückt, die Linse geschärft und das Objektiv auf repräsentative Brillanz gerichtet.
Damit haben Sie, lieber Herr Dr. Fritz, als Mastermind mit Ihrem unvergleichlichen Team einen sehr pointierten Akt der Freude und des Feierns wider die hierzulande nicht selten anzutreffende Kleingeistigkeit und Nörgelei gesetzt und ganz nebenbei auch einer Branche (Selbst-)Bewusstsein „verliehen“. Ehre, wem Ehre gebührt. Exzellenz gehört vor den Vorhang gebeten und gewürdigt. Der AREX ist eine Institution im besten Sinne geworden. Mit dieser Auszeichnung und deren festlicher Verleihung verbinden Aufsichtsräte in der Tat Exzellenz, Spitzenleistungen und, was vielleicht noch wichtiger ist, Vertrauen. Vertrauen, aus dem Kraft erwächst, um ebendiese Spitzenleistungen erbringen zu können. Dafür ist viel Mut vonnöten. Die Rolle des Bedenkenträgers ist leicht denkbar und oft genug auch dankbar; jene des Innovators und „Anpackers“ erfordert Überwindung und stößt auf weitaus weniger Gegenliebe. Dass Sie sich mitunter rauem Wind unermüdlich aussetzen und im Dienste der Sache – Exzellenz im Aufsichtsrat – unbeirrt danach streben, Professionalität im Aufsichtsrat auf allen erdenklichen Ebenen zu fördern und zu fordern, ist ein unschätzbares Verdienst.
So nehmen Sie diese Zeilen denn bitte auch als Ausdruck größten Respekts und größter Anerkennung vor Ihrer eigenen Spitzenleistung – und selbstverständlich auch der Ihres Teams. Neben der filmischen Untermalung und der exquisiten musikalischen Begleitung möchte ich im Besonderen den beiden guten, nein: besten Geistern – Nora Hofbauer und Andrea Ipsmiller – ein Lob von Herzen aussprechen.

Mit lieben Grüßen,
Mag. Stefan Menhofer
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Leitung Zeitschriften, Redaktion SWK und SWI

Liebes Orga-Team der Arex-Gala 2019,
danke für den gelungenen Abend letzte Woche!
Beste Grüße aus Tirol (gerade im Zug nach Frankfurt)
Christoph Senft

Lieber Herr Dr. Fritz,
Ihnen und Ihrem Team ein herzliches Dankeschön und Glückwünsche für ein hervorragendes Event!

Beste Grüße
Arne Petersen
Vorstand/CCO Brainloop AG, München

Sehr geehrter Herr Dr Fritz,
ich wollte mich noch einmal vielmals für die Einladung auf die AREX Gala bedanken und Sie zu dem gelungenen Abend beglückwünschen.
Auch habe ich schon mit Interesse in der neuen Publikation geblättert. Ich hoffe Sie hatten nach all dem Stress ein ruhiges Wochenende und können nun mit frischer Energie in die Woche starten.
Mit Besten Grüssen
Klaus Gstettner

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
für den interessanten und abwechslungsreichen Abend im Grand Hotel bedanke ich mich bei Ihnen ganz herzlich!! Danke nochmals für die Einladung in den erlesenen Kreis. Auch die musikalische Begleitung war von höchster Güte! Respekt!
Ich würde mich freuen, wenn wir einander zu passender Gelegenheit in absehbarer Zeit wieder Treffen könnten.
Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Michael Schleiss,
CEO Greiner Foam International GmbH

Sehr verehrter, lieber Herr Dr. Fritz,
zurück in Stuttgart möchten wir uns nochmals für die Einladung zum AREX 2019 bedanken.
Die Veranstaltung ist jedes Jahr einer unserer Höhepunkte des Jahres.
Sie sind ein begnadeter Moderator, der mit viel Charme professionell durch den Abend führt!
Wir freuen uns schon auf den AREX 2020.

Liebe Grüße Ihre
Helge Isermann und Rudolf X Ruter

Lieber Herr Dr. Fritz
Nochmals danken wir Ihnen für die Einladung zur AREX GALA und gratulieren Ihnen gleichzeitig für die Durchführung dieses ausserordentlich gut gelungenen Anlasses. Wir sind beeindruckt, was Sie innerhalb von 5 Jahren mit dem Preis erreicht haben.
Dr. Coco und Marco Billeter
Unternehmer, Investoren und Verwaltungsräte aus Zürich

Liebe Frau Ipsmiller,
haben Sie vielen Dank für die tolle Organisation und Abwicklung – es war mir eine Freude mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen,
beste Grüße nach Wien
Claudia Geiger
LEITUNG KOMMUNIKATION & SPONSORING
PRO JUVENTUTE, Salzburg

Sehr geehrter Herr Dr. Fritz,
noch einmal herzlichen Dank, für die Einladung zum AREX 2019. Ich möchte Ihnen und Ihrem Team zu dieser Veranstaltung 2019 aufrichtig gratulieren. Es ist Ihnen gelungen, in einigen Jahren Aufbauarbeit, ein großartiges Programm, das jährlich im AREX gipfelt, auf die Beine zu stellen. Die Gestaltung des Abends und vor allem auch die Gäste, seien es die Unternehmen und die Persönlichkeiten, bestätigen den Erfolg. Ich weiß nicht, ob es ähnliche Formate irgendwo auf der Welt gibt, im DACH Raum sicherlich nicht. Noch einmal alles Gute und herzlichen Glückwunsch.
Meinen kleinen Beitrag werde ich mit einer Spende an Pro Juventute leisten.

Mit besten Grüßen an Sie und das restliche AREX Team
Josef Bachler

Sehr geschätzter Herr Dr. Fritz!
Das Grand Hotel Vienna war ein sehr würdiger Rahmen für die Verleihung des AREX 2019. Die Preisträger in den 5 Kategorien repräsentieren das hohe Niveau, das mittlerweile auf Boardebene in Österreich eingezogen ist. Die musikalische Begleitung beindruckte. Ihnen als Moderator des Events, kam natürlich die zentrale Rolle des Abends zu, die Sie wie immer mit Eleganz, Charm und bester Sachkenntnis ausfüllten. Für mich sind Sie der Herr Prof. Elmayer der Business Society.
Mit lieben Grüßen, Guntram Bock
Dr. Guntram Bock
Geschäftsführer Pöttinger

Sehr geehrter Herr Dr Fritz!
Vielen Dank für den wunderbaren Abend letzte Woche im Grand Hotel im Rahmen der AREX Gala 2019. Aber vor allem auch für die Berücksichtigung unserer Stiftung für den Award. Es steckt sehr viel Arbeit und Committment hinter dem Engagement der Sinnbildungsstiftung und gerade dann freut diese Auszeichnung alle unsere Partner*innen und Gründer*innen.
Ich möchte auch explizit danken für die gute und herzliche Zusammenarbeit mit Frau Ipsmiller. Mit diesem hohen Maß an Einsatz und Professionalität kann so ein Abend nur ein Erfolg sein.
LG Carolin Schmid Schmidsfelden
Sinnbildungsstiftung

Lieber Herr Dr. FRITZ,
was für eine besonders rasante Gala, diesmal, die AREX-Gala. Chapeau (claque) und ein herzliches Dankeschön, dass wir diese einzigartige und erlesene Zusammenkunft wieder einmal erleben und neue Eindrücke von vorbildlichen Aufsichtsratskonstellationen mit nach Berlin nehmen durften. Diesmal blieb eindeutig mehr Ruhe, mit einzelnen Gästen vertiefter ins Gespräch zu finden. Das Zeitlifting ist richtig gut gelungen.
Der Einspieler mit Ihnen in der Hauptrolle hat mir, wenn ich das einmal mehr sagen darf, besonders gut gefallen. Sie verkörpern in dem Clip formvollendet das, was Sie als Persönlichkeit auch im „normalen Leben“, also jenseits der Rolle, ausmacht bzw. was sicher die meisten in Ihnen sehen bzw. – mag sein – sehen wollen. Das hatte so einen Aha-Effekt, im Sinne von: „Ja natürlich, DAS ist er, Dr. FRITZ.“ Es verwies auf die Kongruenz zwischen Innen und Außen, die Deckungsgleichheit von Wort und Tat.
Immer wieder haben Gäste die Vorzüge des von Ihnen aufgebauten Netzwerks hervorgehoben und ergänzt: „Ja, aber es lebt von Herrn Dr. Fritz…“ Ich glaube, das liegt daran, dass sich jede und jeder einzelne von Ihnen persönlich gemeint fühlt, und es tut jedem gut, zu erleben, wie wertschätzend Sie Ihrem Team begegnen

Sie sind es, die die Menschen zusammenhalten. Alle miteinander eint das Gefühl, Teil einer Familie zu sein. Und das ist letztlich etwas, das mit Verlässlichkeit und Werten zu tun hat, Stichwort „Familienunternehmen“, genau, ich glaube, das ist es: BoardSearch verkörpert (mit Ihnen als „Kondensat“) den Geist eines Familienunternehmens.

Die Organisation des Abends war auch wieder perfekt und eingespielt. Herzliche Grüße nach Wien, auch an Frau Hofbauer und Frau Ipsmiller,

Maga Clarissa-Diana Frfr. v. Senarclens de GRANCY (*WILKE)
Geschäftsführende Gesellschafterin & Gründerin
WOMEN’S BOARDWAY, Berlin

Liebe Frau Ipsmiller,
das haben Sie und Ihr Team sich wirklich redlich verdient – ich habe nur das Allerbeste von allen Seiten gehört, schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Haben Sie tausend Dank für die perfekt Organisation!
Beste Grüße aus Salzburg
Ihre Claudia Geiger
LEITUNG KOMMUNIKATION & SPONSORING
PRO JUVENTUTE

Unsere Partner

Wir bedanken uns bei unseren Premiumpartnern und all unseren Sponsoren und Partnern.

Mehr erfahren

AREX Business Blog

Das Portal mit tagesaktuellen Business News, Eventfotos und exklusiven Reportagen.

Mehr erfahren

© , AREX